ribosepharm
Kontakt Impressum Sitemap
Patienteninformationen - Behandlung und Nachsorge

Behandlung und Nachsorge

Formen der Behandlung



Sie finden hier eine Einführung in die so genannten "Säulen der Krebstherapie": Chirurgie, Chemotherapie, Strahlentherapie und biologische Therapieformen. Wann sind sie sinnvoll, welche Krebsarten können wie behandelt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den Wirkmechanismen der Chemotherapie. Weiterführende Links weisen den Weg zu Informationen im Internet.


 

Nebenwirkungen



Nebenwirkungen bei einer Krebstherapie entstehen meistens dadurch, dass neben den Krebszellen auch gesunde Zellen geschädigt werden. Dieser Überblick zeigt, welche Nebenwirkungen bei der Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie auftreten können und gibt Tipps zu weiterführenden Links im Internet.


 

Onkologische Generika



Generika enthalten identische Wirkstoffe wie die ursprünglich patentierten Arzneimittel der Pharmaunternehmen, die den Wirkstoff als erste angeboten haben, sind aber meist preiswerter. Hier erfahren Sie Wichtiges über die Qualität und Wirtschaftlichkeit generischer Arzneimittel.


 

Nachsorge



Nach einer Krebstherapie sind regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen nötig – die Tumornachsorge. Sie hat zum Ziel, den Gesundheitszustand zu überwachen und die weitere Entwicklung der Krankheit zu beobachten. Diese Zusammenfassung erklärt, was alles zur Nachsorge gehört und wo Sie weitere Informationen erhalten.